Chor im Schnoor

In fröhlicher Runde treffen sich etwa 40 Frauen und Männer alle 14 Tage zum Singen. Geprobt wird dienstags im Willehadsaal der St.-Johannis-Schule unter der Leitung von Stefanie Lubrich. Auf dem Programm des 2005 gegründeten Chores stehen geistliche afrikanische Stücke, Popsongs und Volkslieder, Taizégesänge und anderes. Die Freude am gemeinsamen Singen prägt die Atmosphäre des Chores. Etwa 4 mal jährlich tritt die Gruppe auf: in der Messe in St. Johann, bei Chorbegegnungen oder mit eigenen Programmen.

dienstags 14-täglich (ungerade Wochen)
19.45–21.30 Uhr
Willehad-Saal in der Alten Post, Eingang Domsheide

Kontakt: Stefanie Lubrich
Tel. 0421/378 40 03

Chorkonzert für den Frieden

Am Samstag, 10.11.2018 gaben drei Chöre um 15:30 Uhr ein gemeinsames Konzert in der Propsteikirche St. Johann.

Mitwirkende:
Chor im Schnoor (Ltg. Stefanie Lubrich)
Kehrwiederchor (Ltg. Hans-Dieter Lubrich)
Propsteichor St. Johann (Ltg. Karl-Bernhard Hüttis)
Orgel und Klavier: Karl-Bernhard Hüttis

Die Kirche war prall gefüllt.
Wir bedanken uns bei den Konzertbesucher/innen für die Spende von 1.650 Euro für unser Gemeindeprojekt »Sudan / Südsudan«.