Kindertagesstätte St. Johann

Die Kindertagesstätte St. Johann befindet sich in der Stadtmitte, direkt im Schnoor.
Unsere Kita besuchen 60 Kinder im Alter von 3-6 Jahren.
Wir richten unsere pädagogische Arbeit nach den Bedürfnissen und Interessen der Kinder aus. Dabei ist es uns wichtig, die Individualität und Einzigartigkeit des einzelnen Kindes zu sehen und dementsprechend zu fördern.
Ein Schwerpunkt unserer Kindertagesstätte liegt in der Religionspädagogik. Kinder, die unsere Einrichtung besuchen, lernen religiöse Geschichten, Gebete und Lieder kennen. Uns ist es wichtig, dass die Kinder bei uns mit den kirchlichen Festen und deren Bedeutung vertraut gemacht werden.
Im Mai 2009 ist als weiterer Schwerpunkt die musikalische Erziehung dazugekommen. Die Hochschule für Künste ist mit uns eine Kooperation eingegangen. Jedes Kind unserer Einrichtung nimmt einmal wöchentlich für ca. 45 Minuten an der musikalischen Früherziehung teil.
Natürlich arbeiten wir auch nach dem Bremer Rahmenplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich.
Die Einrichtung ist immer von 07.30 – 16.00 Uhr geöffnet und unter der Telefonnummer 3365878 erreichbar.

Kontakt:
Kolpingstraße 2
28195 Bremen
Tel. 0421/3365878
Leiterin: Sabine Egert
st.-johann@kiki-bremen.de
www.kiki-bremen.de

Kindertagesstätte St. Elisabeth

Grundlage der pädagogischen Arbeit ist der Rahmenplan für Bildung und Erziehung. Als christliche Kindertagesstätte haben wir religionspädagogische Inhalte ergänzt.
Die Kinder lernen ganzheitlich, das heißt mit allen Sinnen. Kinder sind aktive Forscher und Entdecker ihrer Umwelt, sie suchen nach sozialen Kontakten.

Kinder haben in der Kindertagesstätte St. Elisabeth Raum, Zeit und Möglichkeiten:

  • ein gesundes Selbstbewusstsein zu entwickeln
  • ihre Selbstständigkeit zu entfalten
  • ihr Sozialverhalten aufzubauen
  • die Kreativität zu fördern
  • Sprachförderung
  • ihrem Bewegungsdrang gerecht zu werden
  • christliche Werte zu erfahren und miteinander zu leben

Seit einigen Jahren besteht eine Patenschaft mit dem ASB-Seniorenheim am Osterdeich. Die Kinder besuchen die Senioren, frühstücken, singen und spielen gemeinsam. So wird ein freundschaftlicher Kontakt zwischen den Generationen aufgebaut.

Kontakt:
Suhrfeldstraße 159
28207 Bremen
Tel. 0421/44 17 75
Leiterin: Uta Biniasz
st.-elisabeth@kiki-bremen.de
www.kiki-bremen.de

SkF-Kinderkrippe

Die SkF-Kinderkrippe ist eine familienunterstützende Ganztagseinrichtung vorrangig für Kinder von alleinerziehenden Mütter oder Vätern, von Eltern, die eine Umschulung, Ausbildung oder Weiterbildung machen, sowie von Eltern, die den Arbeitsplatz erhalten müssen, um die familiäre Existenz zu sichern.

In unserer Kinderkrippe gibt es zwei Gruppen mit jeweils acht Kindern im Alter von zehn Monaten bis zu drei Jahren. Ihr Kind wird bei uns von erfahrenen Erziehern liebevoll betreut und entwicklungsfördernd begleitet – je Gruppe sind es mindestens zwei feste Bezugspersonen. Zum Team gehört eine Köchin. Es wird jeden Tag frisch gekocht. Unsere Köchin legt sehr viel Wert auf eine gesunde vollwertige Ernährung für Kinder.
Bei uns kann Ihr Kind die Welt in einer altersgemischten, festen Gruppe neugierig und fröhlich entdecken, draußen toben und Spaß haben, mit anderen spielen und dabei lernen.

Kontakt:
Suhrfeldstraße 157
28207 Bremen
Tel. 0421/498 67 92
Leiterin: Elisabeth Kruse-Johannes
kinderkrippe@skf-bremen.de
www.skf-bremen.de

Herzlich willkommen!

Christina Zaremba verstärkt seit einiger Zeit als Pastoralreferentin unser pastorales Team.
Sie arbeitet mit einer halben Stelle in der Schulseelsorge der weiterführenden St.-Johannis-Schule, kümmert sich um die Vernetzung von Schule und Gemeinde und bereichert die Jugendarbeit von St. Johann.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!